Älteren Menschen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, ist deshalb ein wichtiger Schwerpunkt der Ambulanten Altenhilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. In München und im Landkreis bietet die Ambulante Altenhilfe dafür u.a. Hausbesuche und telefonische Beratung an. Mit der diesjährigen Spende des Flohmarkts München-Riem soll u.a. der persönliche Austausch zwischen Älteren gefördert und auch ein gemeinsam mit älteren Menschen und ihren pflegenden Angehörigen geplanter Ausflug finanziert werden.

Flohmarkt München-Riem GmbH: Der Gemeinschaft etwas zurückgeben

„Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Spende älteren Menschen ein Strahlen in die Augen zaubern können“, sagt Claudia Hartl, Geschäftsführerin der Flohmarkt München-Riem GmbH. „Der Wunsch nach sozialen Kontakten und einer guten Lebensqualität ist jedem Menschen eigen. Egal ob man 20 oder 70 Jahre alt ist, auf den eigenen zwei Beinen steht oder Pflege bedarf. Leider sind jedoch gerade ältere, pflegebedürftige Menschen heutzutage oft einsam. Es ist uns deshalb sehr wichtig, die Arbeit der Ambulanten Altenhilfe zu unterstützen.“ Soziales Denken und Engagement ist tief verankert in der Unternehmensphilosophie der Flohmarkt München-Riem GmbH. Das Unternehmen engagiert sich seit vielen Jahren und regelmäßig für Einrichtungen und soziale Projekte des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

X